Stellenangebote

Studentische:r Mitarbeiter:in herzlich willkommen!

Wir, die BWM Rechtsanwälte, suchen Unterstützung für unser Team in der Schadensregulierung. Die BWM Rechtsanwälte sind in (fast) allen Bereichen des Verkehrsrechts tätig. Das Kernteam der Abteilung Schadensregulierung besteht gegenwärtig aus einem Anwalt und einem Rechtsfachwirt.

Gesucht wird:

Ein:e Jurastudent:in als juritische:r Mitarbeiter:in (m/w/d).

Voraussetzungen:

  • Immatrikulation im Studiengang Rechtswissenschaften, mindestens 3. Fachsemester
  • Interesse an der anwaltlichen Tätigkeit
  • sicherer Umgang mit den gängigen Textverarbeitungsprogrammen und IT
  • schnelle Auffassungsgabe, Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit

Was ist zu tun?

  • Tätigkeit an 2 bis 3 Tagen mit bis zu 10 Stunden in der Woche
  • Unterstützung im Kanzleialltag (Bearbeitung Postein-/ausgang, organisatorische Tätigkeiten)
  • Je nach weiterer Qualifikation: Juristische Recherche und Bearbeitung allgemeiner Anfragen

Was bekommt man?

  • Zeiteinteilung nach Absprache
  • Einblick in die Arbeit einer Rechtsanwaltskanzlei
  • umfangreiche Einarbeitung und Unterstützung durch das gesamte Team
  • ein angenehmes Arbeitsklima

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, Immatrikulationsnachweis und Lebenslauf; Foto ist nicht notwendig), die selbstverständlich vertraulich behandelt werden, an:

BWM Rechtsanwälte, Herrn Rechtsanwalt Christoph R. Müller, Riemannstr. 29 b, 04107 Leipzig, bewerbung@bwm-partner.de

Hinweise zum Datenschutz:

Informationen für die verschlüsselte E-Mail-Kommunikation (PGP-Schlüssel) erhalten Sie telefonisch bei Herrn Rechtsanwalt Christoph R. Müller unter 0341 68672452. Soweit Sie Unterlagen unverschlüsselt per E-Mail übersenden, wird dies als Einwilligung dahingehend aufgefasst, dass Sie im Bewerbungsverfahren auch im Übrigen mit der unverschlüsselten E-Mail-Kommunikation einverstanden sind.

Transparenzhinweis gemäß Art. 13 Abs. 1 der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO):

Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens werden personenbezogene Daten von Bewerberinnen und Bewerbern verarbeitet.

Hinweis für Vermittler, Agenturen, Bürodienstleister, und Zeitarbeitsunternehmen:

Die Übernahme dieses Angebots in Datenbanken von gewerblichen Stellenvermittlungen oder vergleichweisen Onlineangeboten ist untersagt. Das Stellenangebot richtet sich ausschließlich an natürliche Personen. Eine Kontaktaufnahmen von gewerblichen Stellenvermittlern sind nicht erwünscht.